Juniorinnen-Teams sind erfolgreich

Zwei Juniorinnen-Teams des Tennisverein Emsdetten konnten am vergangenen Spieltag einen Sieg einfahren.

Die Juniorinnen U 15 I mit Annika Hegemann, Sarah Ascheberg, Hanna Schürmann, Valerie Pfaffenroh und Luise Wameling bezwangen den TC Hauenhorst mit 5:1. Das einzige Match gab Annika Hegemann ab, die bei dem Stand von 5:6 verletzungsbedingt aufgeben musste. Ihre Teamkolleginnen Sarah Ascheberg (6:2, 6:1), Hanna Schürmann (6:2, 6:4) und Valerie Pfaffenroh (6:1, 6:0) konnten sich in ihren Einzeln alle solide in zwei Sätzen durchsetzen. Im Doppel sprang Luise Wameling ein. Zusammen mit Hanna Schürmann besiegte sie ihre Kontrahentinnen knapp mit 7:6, 6:4. Auch das zweite Doppel mit der Paarung Ascheberg/Pfaffenroh war eng, doch auch hier konnten die Dettenerinnen sich schließlich mit 7:6, 6:2 behaupten. Die Mannschaft freute sich über den ersten Saisonsieg.

Die Juniorinnen U 18 II holten gegen den Tennisclub Legden einen 3:0 Auftaktsieg. Felizitas Bünker dominierte ihre Gegnerin mit 6:1, 6:1 und auch Sophie Den Ouden ließ ihrer Kontrahentin mit 6:0, 6:0 nicht den Hauch einer Chance. Im Doppel setzte das Detten-Duo seine starke Leistung fort und siegte ohne Probleme in zwei Sätzen. Durch den klaren Sieg katapultierte sich die Mannschaft an die Spitze der Tabelle in der Kreisklasse.

Add Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Secured By miniOrange